Bewertung 04141-9543-0 Unser Standort
Globaler Toyota Absatz 2019 erneut gestiegen
zurück

Globaler Toyota Absatz 2019 erneut gestiegen

10,74 Millionen Fahrzeuge der Marken Toyota, Lexus, Daihatsu und Hino verkauft

Der weltweite Fahrzeugabsatz der Toyota Motor Corporation (TMC) ist im abgelaufenen Jahr 2019 erneut gestiegen: Von Januar bis Dezember verkaufte der japanische Automobilkonzern rund 10,74 Millionen Fahrzeuge, was einem Plus von 1,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Die beiden Kernmarken Toyota und Lexus erzielten 2019 einen Absatz von 9,71 Millionen Einheiten und legten damit gegenüber dem Vergleichszeitraum um 1,8 Prozent zu. Die Kleinwagenspezialisten von Daihatsu verbuchten ein leichtes Minus von 1,2 Prozent auf 838.000 verkaufte Fahrzeuge, die Nutzfahrzeugmarke Hino verzeichnete einen Rückgang von 6,8 Prozent auf 190.000 Einheiten.

Auf dem Heimatmarkt Japan legten die Marken des Toyota Konzerns gemeinsam um 2,5 Prozent auf 2,34 Millionen verkaufte Fahrzeuge zu und steigerten ihren Marktanteil um 1,7 Prozentpunkte auf 45,0 Prozent. Außerhalb Japans stieg der Absatz um 1,1 Prozent auf 8,40 Millionen Einheiten.

Auch die weltweite Produktion wurde im vergangenen Jahr ausgebaut: Knapp 10,73 Millionen Fahrzeuge entsprechen einem Plus von 1,5 Prozent. Während in Japan 4,5 Millionen Fahrzeuge vom Band liefen (+ 6,9 Prozent), stellte das Unternehmen im Rest der Welt 6,2 Millionen Fahrzeuge her (- 2,2 Prozent). Der Export stieg um 10,9 Prozent auf 2,19 Millionen Einheiten.

 

 

Preis auf Anfrage

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem"Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) erhältlich ist.

Unsere Website verwendet Cookies, um Leistung und Statistiken aufzuzeichnen, zu Marketing- & Werbezwecken – zum Beispiel Google Remarketing oder das Facebook-Pixel – und um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Mit dem Schließen des Banners stimmen Sie dieser Nutzung zu. Welche Cookies Sie zulassen möchten, können Sie in den Cookieeinstellungen verwalten. Mehr zum Thema Cookies & Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.